Unser landwirtschaftlicher Betrieb hat verschiedene Standbeine. Der wichtigste Betriebszweig sind unsere 200 Milchkühe, deren weibliche Nachzucht wir behalten. Außerdem betreiben wir auf den Flächen Ackerbau, z.B. werden Gerste und Weizen angebaut, aber auch Mais und Gras, so dass wir einen großen Teil unseres Viehfutters selbst anbauen und ernten.

 

Weitere Betriebszweige sind die Erzeugung regenerativer Energien. Auf den Dächern der Ställe und einer Halle haben wir Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung installiert. Den Mist und die Gülle unserer Tiere liefern wir an eine zwei km entfernte BioGas-Anlage, die damit Wärme und Strom erzeugt. Diese Nordstrander Inselenergie versorgt ca. 100 Häuser mit Wärme.

Wenn Sie und Ihre Kinder während Ihrer Urlaubstage Lust haben, unseren Bauernhof zu besuchen, werden wir Ihnen nach Absprache gern unsere Tiere zeigen. Wenn während der Zeit Ihres Aufenthaltes ein Kälbchen geboren wird, dürfen Sie den Namen auswählen.